Mit einem Harris Tweed-Sakko bekennen Sie in diesem Herbst Stil. Um Ihr Outfit abzurunden, empfehle ich Ihnen ein unifarbenes Hemd. In Kombination mit Accessoires und einem farblich passenden Einstecktuch kreieren Sie sich das perfekte Herbstoutfit für diese Saison.

Harris Tweed – ein wärmender Begleiter

Mit diesem wärmenden Begleiter frieren Sie an den ersten kälteren Tagen garantiert nicht und sind auch in der Freizeit immer passend angezogen.

Der Harris Tweed hat seinen Ursprung in den schottischen Highlands und Inseln. Hier verspannen und verwebten die Bauen die Wolle ihrer Schafe, um die Stoffbahnen in den kalten Nächten als Decke zu verwenden. Tagsüber wurde diese Stoffbahn mit einem Strick um die Hüfte gebunden – auf diese Weise entstand der Schottenrock. 1909 wurde das Gütesiegel „Harris Tweed“ gegründet, das einen echten handgewebten Tweed garantiert. *

Herzlichst,
Ihre Laura Radermacher

*Quelle: Naturstoff
Bildquelle: Corpus Line