Generell kann gesagt werden, dass die rchtige Hosenlänge Geschmacksache des Trägers ist. Dennoch gibt es Richtwerte, die man beachten sollte:

•         Eine klassisch geschnittene Fußweite zwischen Fußweite ( 42-46 cm) Anzughose sollte direkt am Schuhabsatz enden.

•        Der Trend geht derzeit zur einer etwas schlankeren Fußweite ( 36-40 cm). Bei dieser Form der Anzughose sollte die Hose circa -1,5 cm über der oberen Absatzkante enden.

Wir empfehlen Ihnen Kniestrümpfe zur Anzugshose zu tragen. Dadurch verhindern Sie, dass Ihr Bein beim Hinsetzen zu sehen ist.
Um Ihr Outfit etwas moderner zu gestalten, können Sie auch farblich abgestimmte Strümpfe in kräftigen Farben tragen. Hierfür bieten wir Ihnen Strümpfe der Marke „von Jungfeld“ an.

Herzlichst,
Ihre Laura Radermacher

Bilder: Pexels.com