Was passt hervorragend zu Mode? Wein, ganz klar! Und so kam es, dass wir vor genau einem Jahr die Reihe „Mode trifft Wein“ ins Leben gerufen haben. Seit dem durften wir Ihnen einige namenhafte Winzer und Weingüter vorstellen und tolle Erfahrungen sammeln.

Wie alles begann

Den Beginn macht damals Dirk Würtz, Weinblogger und Betriebsleiter des Weinguts Balthasar Ress aus Hattenheim. Im Herbst 2016 folgten Bernd und Andreas Spreitzer vom Weingut Josef Spreitzer aus Oestrich-Winkel und Moritz Haidle vom Weingut Karl Haidle aus Kernen-Stetten.

Frühjahr 2017

Wir freuen uns darüber, dass wir dieses Jahr Mark Barth, Jungwinzer und Betriebsnachfolger im renommierten rheingauer Wein- und Sektgut BARTH aus Hattenheim vorstellen dürfen. Er ist seit 2010 treuer Kunde bei Konzept Maßbekleidung und vertraut uns in Sachen Mode anlässlich zahlreicher Veranstaltungen und Präsentationen.

Bereits 2011 ist er in den Familienbetrieb mit eingestiegen und seit dem generationsübergreifend für die Geschicke des 20 Hektar großen Betriebes verantwortlich. Als Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), hat sich BARTH höchster Qualität verschrieben. Beginnend mit der ökologischen Bewirtschaftung der Weinberge, dem Ausbau herkunftsgeprägter Riesling und Burgunder Weine, sowie der handwerklichen Veredelung der eigenen Weine zu Sekt nach traditioneller Flaschengärung.

Auch eine besonders stilvolle Präsentation der edlen Produkte spielt eine große Rolle im Hause BARTH. Gerade erst wurden die neu gestalteten Räumlichkeiten des Wein- und Sektgutes vom Deutschen Weininstitut als eine der schönsten Vinotheken des Landes ausgezeichnet.

Herzlichst,

Ihre Laura Radermacher

Bildquelle: WoodWorks / Woody T. Herner